Archive of category "Allgemein"

Da google seine Plattform Wave zum Jahresende auslaufen lassen will, dachte ich: machste doch was Aktuelles, was mit Medien und über soziale Netzwerke. TADA … hier kommt also das neue on-the-wave, surfen sie mit mir durch die Welle der medialen Netzwerke.

Serverumzug

Wir sind ab nun an auf einem etwas zuverlässigeren Server. Die Aussetzer der Vergangenheit sind damit Geschichte und ich hoffe das ab nun an auch hier mehr Informationen über das Tool google-Wave gibt.

Wie zu lesen ist wurde auf der I/O Entwicklerkonferenz bekanntgegeben das google seine Plattform wave freigegeben hat. Seit dem ist es für jeden auch ohne Einladung möglich den google eigenen Dienst zu nutzen. man kann einfach mit deinem google-Account darauf zugreifen. Das Beta-Logo ist verschwunden und heißt nun Google Wave Labs. Gleichzeitig wurde ein neues […]

Ich gebe ja zu, auch ich habe mich in der letzten zeit wenig mit Wave beschäftigt. Liegt aber auch daran das Wave ohne andere Benutzer an sich wirkungslos und unbrauchbar ist. Folge des nicht Benutzens ist natürlich das andere noch weniger auf Wave zugreifen. Eine Spirale die leider mit dem aus enden wird. Da google-wave […]

In einer Wave gibt es seit neuesten ein „edit“ Button oben in der Leiste. Er dient einzig dazu einen Blib zu editieren. Spart also den nervigen doppelklick in einen Blip. Die Zukunft wird es zeigen ob der Button angenommen wird.   Fraglicher Button. Ein doppelklick tut das gleiche.

Ich bitte den Ausfall von on-the-wave in der letzten zeit zu entschuldigen. Mein Server auf dem die Seite läuft hatte einige technische Schwierigkeiten. Ich hoffe das es jetzt kontinuierlich weitergeht. Falls nicht, man sieht sich auf der Welle …

… wünsche ich allen lesern meines kleinen Blogs. Um wave ist es etwas ruhiger geworden, was nicht bedeutet das das Thema weniger spannend ist. Im Gegenteil. Immer mehr Anwendungsmöglichkeiten entstehen und sollen hier vorgestellt werden.  Zudem überlege ich einen Video-Podcast über wave zu produzieren. Ich freu mich auf 2010! Euer Marc

Ich habe mal die meisten Tastaturbefehle von google Wave versucht in eine Tabelle zusammenzufassen: Download des PDF Wave Befehle Ich hoffe das man damit noch besser arbeiten kann als mit der Online-Version

Ein wirklich feines Werkzeug habe ich für den Firefox gefunden. http://thatsmith.com/2009/10/google-wave-add-on-for-firefox Hat man es installiert so kann man schnell sehen ob man neue ungelesene Waves hat. Einfach, simpel und funktional! Download

Jeder kennt das Problem, es werden 3 neue Blips angezeigt und man sucht diese minutenlang in einer Wave. Das muss natürlich nicht sein, denn google Wave stellt dazu einen Tastatur-Kürzel zu Verfügung. Gehe in die Wave und drücke einfach die Leertaste (Space), schon springst du zum nächten ungelesenen Blip. Bei nochmaliger Betätigung gehts zur nächsten, […]

Get Adobe Flash player